Urkundengruppe schwere Artillerie Abteilung 611

Urkundengruppe schwere Artillerie Abteilung 611

Lieferzeit
1-3 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
#1615
330,00 €
Inkl. 0% Steuern,exkl. Versandkosten

Der Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung, es erfolgt daher kein gesonderter Mehrwertsteuerausweis.

Urkundengruppe für einen späteren Unteroffizier der schweren Artillerie-Abteilung 611

bestehend aus:

1) Besitzzeugnis für das Sturmabzeichen, verliehen durch den kommandierenden General Josef Harpe - original Unterchrift (Ritterkreuz 13.8.41, Schwerter zum RK 15.11.43)

2) Urkunde Eisernes Kreuz 2. Klasse, verliehen am 20.9.43 mit original Unterschrift Oberst Adolf Trowitz (Ritterkreuz 21.2.44)

3) Besitzzeugnis Verwundetenabzeichen in Silber, 19.2.1944

4) Besitzzeugnis Verwundetenabzeichen in Gold, 4.4.1944

5) Urkunde Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42 (Ostmedaille), verliehen am 1.8.1942

Zustand: Urkunden gelocht, geknickt